Organisatorische Demenz – Können Unternehmen Dement werden?

Ein gut strukturiertes Wissensmanagement ist für Unternehmen notwendig, um wettbewerbsfähig zu sein oder sich weiter entwickeln zu können. Dennoch gelingt es vielen Unternehmen nicht, das über Jahre gewonnene Wissen strukturiert zu verwalten und weiterzugeben. Dies führt zu dem Verlust von relevanten Fähigkeiten, welche ein Unternehmen für die Wettbewerbsfähigkeit benötigt. Die Problematik des Wissensverlusts stellt die Organisationen von Unternehmen vor neue … Weiterlesen

Wie „KI-Ready“ ist der Mittelstand?  – Künstliche Intelligenz als Treiber der Digitalen Transformation

Die digitale Transformation gilt als eine der bedeutendsten Aufgaben für die deutsche Wirtschaft und insbesondere den deutschen Mittelstand. Wer hier nicht mitzieht läuft Gefahr, das Rennen gegen disruptive Unternehmen zu verlieren, an dessen Ende der Verlust der eigenen Wettbewerbsfähigkeit stehen kann. Künstliche Intelligenz ist nur etwas für Google, Meta und IT-Unicorns – Falsch! Schon heute gibt es in jeder Branche … Weiterlesen

Virtual Collaboration – 10-Punkte-Plan für eine effiziente Zusammenarbeit aus dem Home Office

Viele Neueinsteiger in die Welt der digitalen Kollaboration verwechseln die simple Verlagerung von Meetings vom physischen Meetingraum in Online-Tools wie Teams, Zoom oder Google Hangouts mit effektiver Nutzung neuer Technologien für digitale Zusammenarbeit. Das schafft allgemein ein Gefühl der Produktivität, generiert aber bei Weitem nicht den Mehrwert für Unternehmen, den eine effiziente Nutzung digitaler Medien schaffen könnte.