„Wer Zäune um Menschen baut, bekommt Schafe.“ – 2. Kölner Dialog am 21.09.2016 in Köln

Veröffentlicht von am 13. Juni 2016 · Kommentieren

Wer_wir_sind

Der Kölner Dialog ist eine Abendveranstaltung, die nordrhein-westfälische Entscheider aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammenbringt.

Die Vorbereitungen für den 2. Kölner Dialog laufen auf Hochtouren!

Wir freuen uns, mit Anja Förster eine renommierte Management-Vordenkerin gewonnen zu haben, die erfrischt, motiviert, bewegt, hinterfragt, unsere Batterien auflädt und alle Teilnehmer zu neuem Denken inspiriert.

Seit 20 Jahren arbeitet die renommierte Management-Vordenkerin mit Führungskräften in ganz Europa. Zunächst als Managerin international agierender Unternehmensberatungen und heute in eigener Regie. Ihre Kunden sind Global Player, DAX-Unternehmen und namhafte Mittelständler. Sie sagt:

„Mut bedeutet, den Antrieb und die Ausdauer zu haben, außergewöhnliche Dinge in die Tat umzusetzen – ohne Netz und doppelten Boden.“

Das sagt die Presse über Anja Förster:

  • „Sie nimmt als Managementvordenkerin in Deutschland eine Schüsselrolle ein.“ Focus
  • „Anja Förster hilft, gewohnte Denkbahnen zu verlassen und überraschende und außergewöhnliche Geschäftsmodelle zu entwickeln.“ Die Welt
  • „Für alle, die Inspiration suchen, etwas bewegen wollen und den Mut haben, auch mal Neues zu wagen.“ manager magazin

Das Entscheider-Symposium findet am 21. September 2016 ab 18 Uhr statt.

In den Hallen des HARBOUR.CLUB werden Industriegeschichte, Hafenflair und modernes Design unter einem Dach vereint. Hier werden wir unter dem Motto

„Wer Zäune um Menschen baut, bekommt Schafe.“

gemeinsam nach Antworten suchen:

  • Wie können wir ein Umfeld gestalten, in dem Menschen außergewöhnliche Dinge anpacken und umsetzen?
  • Wie schaffen wir eine Kultur, in der die Bereitschaft zu Veränderung und neuem Denken ebenso selbstverständlich ist wie die Fähigkeit, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen?

Sie wollen sich zum Event anmelden? Voranmeldung 2.Kölner Dialog

Bei Fragen zum Event: kontakt@koelnerdialog.de

Ihr ARKADIA-Team