Herausforderungen der Digitalen Transformation (Teil 6)

Veröffentlicht von am 23. Dezember 2016 · Kommentieren

Das Digital Transformation Framework

In aller Regel wird es für ein Unternehmen nur sehr schwer darstellbar sein, alle aufgezeigten Handlungsfelder gleichzeitig zu bearbeiten und die Fülle an Veränderungen auf einen Schlag umzusetzen. Dennoch wird es für viele Unternehmen unumgänglich sein, mehrere Digitalisierungsanstrengungen parallel zu unternehmen. Zu groß ist in vielen Fällen der Rückstand gegenüber den digitalen Champions innerhalb der einzelnen Branchen. Da die Bedrohung aufgrund der enorm gestiegenen Transparenz der Märkte nicht nur in der eigenen Branche lauert, sondern neue Wettbewerber quasi von allen Seiten einfallen können, müssen sich die etablierten Unternehmen vor allem an den ungeschützten Flanken ihres Geschäftsmodells schleunigst in Stellung bringen. Um sich aber in der neuen, digitalen Welt nicht nur digitalen Attacken von neuen Wettbewerbern erwehren sondern gleichzeitig auch nach neuen Marktchancen für das eigene Unternehmen suchen zu können, muss der Blick sowohl nach hinten als auch nach vorne gerichtet werden.

Bei der digitalen Aufholjagd müssen die etablierten Unternehmen also eine ganze Reihe von verschiedenen Anpassungs- und Veränderungsprozessen vornehmen. Dafür brauchen diese Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz, um die verschiedenen Facetten des Veränderungsprozesses in einer gemeinsamen Klammer zusammenzuführen. Mit dem „Digital Transformation Framework“ hat Arkadia ein Vorgehensmodell entwickelt, welches aus einer Vielzahl von Digitalisierungsprojekten in verschiedensten Branchen entstanden ist. Es beruht somit auf Erfahrungen aus der Praxis und zeigt auf, wie Unternehmen in einem strukturierten und ganzheitlichen Transformationsprozess den Wandel zu einem digitalen Unternehmen erfolgreich bewerkstelligen können. Das Modell dient als Navigationssystem durch die einzelnen Phasen des Transformationsprozesses und unterstützt Unternehmen bei einer strukturierten Analyse der notwendigen Anpassungsmaßnahmen sowie bei der Formulierung einer umfassenden Digitalisierungsstrategie.

Digitale Transformation - Ganzheitlicher Ansatz
Grundmodell zur systematischen Transformation des Geschäftsmodells

Demnächst geht es hier weiter mit Teil 7 und die Eckpfeiler der Digitalisierungsstrategie.