ARKADIA stellt vor: Laura Irmler

Veröffentlicht von am 19. Januar 2017 · Kommentieren

 

Was ist mein Beratungsschwerpunkt?
Die Finanzbranche fasziniert und beschäftigt mich seit vielen Jahren. Sie bietet ein spannendes Umfeld, das sich derzeit im Umbruch befindet. Hierbei habe ich sowohl Erfahrungen im klassischen Bankgeschäft (vor allem Private Banking und Asset Management) als auch im FinTech-Bereich.

Was treibt mich an?
Meine Begeisterungsfähigkeit! Mir macht es Spaß, immer wieder neuen Herausforderungen zu begegnen, die mich antreiben und dazu führen, über „den Tellerrand“ hinaus zu blicken. Dabei lege ich auf ein menschliches Umfeld wert, in dem gemeinsam mit Kollegen und Kunden Probleme gelöst und Erfolge erzielt werden.

Was bedeutet für mich „persönlich/menschlich“?
Insoweit man selbst zu bleiben, dass man auch in einem Umfeld, welches oft durch äußere Einflüsse bestimmt wird, keine „Rolle spielen“ muss. Man vertritt seine persönlichen Werte und Einstellungen, bleibt dabei aber menschlich, freundlich und trotzdem offen für andere Ansichten.