10 Jahre ARKADIA #009 – ARKADIA ist Teamwork auf Augenhöhe

Veröffentlicht von am 8. Mai 2019 · Kommentieren
Max Wilbers ARKADIA

„Bei uns zählt nur, was gesagt wird – unabhängig von der Position des Absenders.“ Dieser Grundgedanke über die Zusammenarbeit im Team veranlasste mich während des Masterstudiums 2016 dazu, meine Bewerbung auf eine Stelle als Werkstudent bei ARKADIA einzureichen.

2019 – drei Jahre später…

… arbeite ich als Consultant bei ARKADIA und kann bestätigen, dass dieser Leitsatz fest in der DNA des Unternehmens verankert ist. Insbesondere die Teammeetings und ARKADIA Days stellen dies immer wieder eindrucksvoll unter Beweis: Egal ob Assistenz, Consultant, Senior Manager oder Partner – in teils intensiven Diskussionen steht immer das Argument im Vordergrund. Nicht selten wird anschließend demokratisch beschlossen, welches Argument gewinnt und was in diesem Zuge umgesetzt wird

Die Tatsache, dass so jeder in die Gestaltung des Unternehmens involviert wird führt dazu, dass unternehmerisches Handeln und Denken von jedem Mitarbeiter erwartet und gefördert wird.  

Natürlich fordert diese Art der Unternehmensführung sowohl den Geschäftsführern, als auch den Mitarbeitern mitunter Ausdauer und Geduld ab. Ein donnerstägliches Teammeeting kann sich so schon einmal bis in die späten Abendstunden ziehen, in denen intensiv über zukünftige Entscheidungen, wie bspw. die Überarbeitung des Bewerbungsprozesses oder Neugestaltung der Website diskutiert wird. Hier bekommt jeder die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des Unternehmens mitzuwirken.

Das Resultat dieser Demokratie, wie sie bei ARKADIA gelebt wird, ist ein Unternehmen, in dem Bestehendes ständig hinterfragt und auf den Prüfstand gestellt wird. In Zeiten des ständigen Wandels ist diese Eigenschaft von unschätzbarem Wert. Insbesondere wenn es darum geht, sich auch zukünftig erfolgreich als mittelständische Beratung zu behaupten. Mir persönlich macht diese Art des Teamworks auf Augenhöhe jedes Mal aufs Neue enorm viel Spaß und es ist genau dieses Miteinander, das ARKADIA für mich auszeichnet.